Seminare

– Seminare in und mit der Natur –

Möchten Sie sich selbst spüren, um mit Ihren Träumen und Sehnsüchten in Kontakt zu kommen? Möchten Sie Ihre Kraft und Kreativität spüren und erleben? Ich begleite Sie dabei, neue Handlungsmöglichkeiten zu entdecken und zu erfahren. Werden Sie sich klar, wer Sie sind, worum es in Ihrem Leben geht und was sie wollen.Blume

Alte Muster, die immer an den gleichen Punkt brachten, werden Ihnen bewusst und „lockern“ sich oder lösen sich auf.

In speziellen Übungen lernen Sie sich wieder zu finden und Teil des Ganzen zu sein. Sie fühlen sich eingebunden in etwas Größeres – spüren die Erde unter ihren Füßen und die Verbindung zur Natur und sich selbst.

Problematische Situationen finden ihre Entsprechung in Naturbildern: Bäche, die alles fortreißen oder ein abgestorbener Baum, der die Vergänglichkeit vor Augen führt. Die Bilder in der Natur verdeutlichen Ihnen Lebenssituationen und helfen Ihnen bei der Entwicklung von neuen Lösungsstrategien.

In meinen Seminaren finden viele unterschiedliche Methoden Anwendung:

  • Freie Naturerfahrung, in der Ihr Selbst Raum bekommt, um sich zu entfalten und Sie Ihre Gefühle wahrnehmen können.
  • Die Arbeit mit Symbolen ermöglicht es Ihnen, einen Zugang zu Ihrem Unterbewussten zu bekommen.
  • Meditations- und Achtsamkeitsübungen helfen Ihnen dabei, sich selbst wahrzunehmen und zu innerer Ruhe zu finden.
  • In Ritualen werden Veränderungs- und Entwicklungsprozesse bekräftigt.
  • Beim Gestalten mit Ton und beim Malen können Sie Ihre Gefühle ausdrücken.

„Die Natur – alles ist immer da in ihr.
Vergangenheit und Zukunft kennt Sie nicht.
Gegenwart ist ihr Ewigkeit.“
Johann Wolfgang von Goethe

 

 

Möchten Sie sich selbst spüren, um mit Ihren Träumen und Sehnsüchten in Kontakt zu kommen? Ich helfe Ihnen, neue Handlungsmöglichkeiten zu entdecken und zu erfahren. Lassen Sie sich klar werden, wer Sie sind, worum es im Leben geht und was sie eigentlich wollen.

Alte Muster, die Sie wieder und wieder an einen Punkt brachten, werden Ihnen bewusst und können so aufgelöst werden.

Das Gefühl des Verlorenseins, des Alleinseins, der mangelnden Einbindung in die Natur wird seit mehreren Jahren als krankheitsverursachender Faktor diskutiert.

In speziellen Übungen lernen Sie sich wieder zu finden und Teil des Ganzen zu sein. Sie fühlen sich eingebunden in etwas Größeres – spüren die Erde unter ihren Füßen und die Verbindung zur Natur und sich selbst.

Problematische Situationen finden ihre Entsprechung in Naturbildern: Bäche, die alles fortreißen oder ein abgestorbener Baum, der die Vergänglichkeit vor Augen führt. Die Bilder in der Natur verdeutlichen Ihnen Lebenssituationen und helfen Ihnen bei der Entwicklung von neuen Lösungsstrategien.